E-Mail | Newsletter | Impressum

Sonderausstellungen | Rückblick || vorhergehende Seite | nächste Seite


30. August bis 30. November 2003

Sonderausstellung "Feminine Landschaften"

Sinus - Harry T. Böckmann - Malerei im Heinrich-Schliemann-Museum

Nähere Informationen und Preisauskünfte zu den Arbeiten erhalten Sie direkt beim Künstler unter
www.sinusart-berlin.de

Harry T. Böckmann | Kurzvita

Eigen - ARTen

Gesehenes, tief Erlebtes in sich aufnehmen,
es festhalten und irgendwann
durch den »Klärprozeß« von Vergessen und
Erinnerung fokussiert wiedergeben;

Realität als Anregung,
spielerisch im Umgang mit Form und Rhythmus
der Fantasie preisgeben, sich selbst entdecken,

staunen können über Verselbständigung und
ordnende Hand im Arbeitsprozess,
so das »transzendentierte Existierende« zu
Malerei/Plastik werden lassen.

Mit Leidenschaft Befindlichkeiten und Intuitionen
ausdrücken, nichts unterdrücken müssen, ehrlich sein,

mitunter auch provokant,

aber ohne

Lärm.

zum Seitenbeginn

Übersicht weiterer Sonderausstellungen

 

 

Vergrößerung
Selbst
Pastell, 59 x 48 cm
Vergrößerung
Blaue Stunde II
Pastell, 50 x 35 cm
Vergrößerung
Navarho I
Pastell, 50 x 35 cm
Vergrößerung
Blaue Blume
Pastell, 50 x 35 cm