E-Mail | Newsletter | Impressum

zurück zu Kolloquien 


Wissenschaftliches Kolloquium
"Die ägäisch-anatolischen Kulturen zu Schliemanns Lebzeiten und heute"

veranstaltet vom Heinrich-Schliemann-Museum
und der Heinrich-Schliemann-Gesellschaft Ankershagen
vom 3. bis 5. Juni 2005 in der Europäischen Akademie Mecklenburg/Vorpommern in Waren

Freitag, 3. Juni

Sonnabend, 4. Juni


Prof. Dr. Dieter Hertel
(Bochum)

Dr. Michaela Zavadil
(Wien)

Prof. Dr. Konrad Zimmermann
(Rostock)

Wout Arentzen
(Utrecht)

Dr. Margrit Felsch-Jacob
(Hamburg)

Dr. Tobias Mühlenbruch
(Neuss)

Prof. Dr. Diamantis Panagiotopoulos
(Heidelberg)

Dr. Veit Stürmer
(Berlin)

Sonntag, 5. Juni

zum Seitenbeginn

 

 

Kolloquium 2005
Prof. Dr. Armin Jähne
(Berlin)

Die Referenten

Der Vortragssaal

Die Teilnehmer

Rainer Hilse
Vorsitzender der HSG

Dr. Wilfried Bölke (Ankershagen)

Dr. Reinhard Witte (Ankershagen)